05/07/2019 PERSONENZUGVERKEHR WIRD IN DER GRAFSCHAFT BENTHEIM AUFGENOMMEN

Nach beinahe 45 Jahren will die Bentheimer Eisenbahn an diesem Wochenende, genauer gesagt am Sonntag, den 07. Juli 2019, den Personenzugverkehr zwischen Bad Bentheim und Neuenhaus wieder aufnehmen.

Ab Sonntag verkehren die BE-Züge dann im Stundentakt zwischen Neuenhaus und Bad Bentheim. Von hier Sie dann Anschluss zu den Nah- und Fernverkehrszügen.

Für die Bentheimer Eisenbahn ist dieses Projekt „Regiopa“ ein historisches Ereignis und das größte Vorhaben in der Unternehmensgeschichte.

Überall werden Fahrkartenautomaten und Zugzielanzeiger installiert, Beschilderungen und Geländer aufgebaut. Bis zum Wochenende sollen alle erforderlichen Arbeiten soweit vollendet sein, dass der Betrieb ungestört aufgenommen werden kann.

Quelle: Artikel Grafschafter Nachrichten

Wir als Unternehmen mit Sitz in Neuenhaus freuen uns darauf, in unmittelbarer Nähe einen Bahnhof mit Zuganbindung zu haben. Dieser ist nicht einmal 2 km von unserem Standort entfernt – für uns und unsere Kunden, welche zu vor-Ort-Terminen aus ganz Deutschland anreisen, ist dieses ein großer Vorteil.

Wir wünschen allen Fahrgästen eine allzeit gute und angenehme Fahrt mit dem „Regiopa Express“.